Datenschutz

Die VH7 Medienküche GmbH nimmt den Schutz personenbezogener Daten ernst und möchte Ihre Privatsphäre schützen. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns ein wichtiges Anliegen. Wir möchten, dass Sie wissen, welche Daten wir erheben, speichern und wie wir sie verwenden. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie im Europäischen Datenschutzgesetz 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung) bzw. dem Bundesdatenschutzgesetz in der Fassung von 2018.

Was sind personenbezogene Daten?
Personenbezogene Daten sind Informationen, die genutzt werden, um Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr Name, Ihre Postanschrift, Ihre E-Mail-Adresse oder andere persönliche Angaben.

Wo werden personenbezogene Informationen benötigt?
Wir fragen Sie nach Ihrer E-Mail-Adresse, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, oder wenn Sie unser Callback-Formular verwenden. Allein Sie entscheiden darüber, ob Sie uns diese Daten bekanntgeben. Sofern und soweit Sie uns die Sie betreffenden Daten bekanntgeben, sind Sie mit der Speicherung und Verarbeitung/Nutzung zu den vorgenannten Zwecken einverstanden. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft – auch durch Versendung einer E-Mail – widerrufen. Die VH7 Medienküche GmbH ist in diesem Fall zur sofortigen Löschung der persönlichen Daten verpflichtet.

Welche personenbezogenen Informationen werden erfasst?
Webserver-Protokolle. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wie bei nahezu allen Webseiten üblich sammelt der Server, auf dem sich unsere Webseiten befinden (nachstehend "Webserver" genannt), jedoch automatisch Informationen von Ihnen, wenn Sie uns im Internet besuchen. Der Webserver erkennt automatisch bestimmte personenbezogene Daten wie beispielsweise Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit, zu denen Sie auf unserer Seite sind, die von Ihnen auf unserer Webseite besuchten Seiten, die Webseite, auf der Sie zuvor waren, den von Ihnen verwendeten Browser (z. B. Firefox), das von Ihnen verwendete Betriebssystem (z. B. Windows) sowie den Domainnamen und die Adresse Ihres Internet-Providers (z. B. Telekom). Wir werten diese Server-Protokolle regelmäßig anonym für statistische Zwecke aus (AwStats), damit wir feststellen können, wie unsere Webseiten genutzt werden. Auf Grundlage dieser Erkenntnisse optimieren wir dann unseren Internetauftritt. Außerdem können wir diese Informationen im Falle eines Systemmissbrauchs in Zusammenarbeit mit Ihrem Internet-Provider und/oder Behörden vor Ort verwenden, um den Urheber dieses Missbrauchs zu ermitteln.

Werden personenbezogene Informationen an Dritte weitergegeben?
Wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Informationen auf unserem Webserver und verwenden Ihre persönlichen Daten nur innerhalb der VH7 Medienküche GmbH. Wir werden Ihre persönlichen Daten weder an Dritte verkaufen, vermieten, noch Dritten verfügbar machen. Alle persönlichen Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nur zu den oben beschriebenen Zwecken verwendet.

Schutz von Minderjährigen
Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren dürfen ohne Zustimmung der Eltern oder der Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten im Internet übermitteln. Bitte beachten Sie, dass unsere Webseiten nicht für Kinder und Jugendliche unter 14 Jahre bestimmt oder an diese gerichtet sind. Wir erfassen wissentlich keine personenbezogenen Daten von Personen unter 14 Jahren.

Links auf andere Webseiten.
Unsere Website enthält auch Links zu anderen Webseiten. Die hier beschriebene Datenschutzerklärung gilt für diese Webseiten allerdings nicht. Wir bitten Sie, diese Webseiten direkt zu besuchen, um dort Informationen über den Datenschutz, die Sicherheit, die Erfassung von Daten und die Vorschriften zur Weitergabe von Daten zu erhalten. Die VH7 Medienküche GmbH ist nicht verantwortlich und übernimmt keinerlei Haftung für die Datenschutzvorkehrungen und/oder den Inhalt dieser Websites.

Kontakt
Wenn Sie weitergehende Datenschutzfragen haben, Auskunft über Ihre Daten erhalten, Korrekturen oder Löschung Ihrer Daten vornehmen lassen wollen, wenden Sie sich bitte an diese Adresse: VH7 Medienküche GmbH, Andreas Albert oder Thomas Weber, Kreuznacher Straße 62, 70372 Stuttgart, E-Mail: post@vh7.de. Wir stehen Ihnen in Datenschutzfragen gerne zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass die Kontaktaufnahme per E-Mail unverschlüsselt erfolgt.

Bewerbungen
Bitte beachten Sie, dass per E-Mail eingereichte Bewerbungen unverschlüsselt übertragen werden. Sie können ihre Mailanhänge mit einem kostenlosen Komprimierungstool verschlüsseln und uns das Passwort telefonisch mitteilen. Nutzen Sie für Ihre Bewerbungen bitte die Mailadresse bewerbung@vh7.de. So ist sichergestellt, dass Ihre Bewerbung getrennt von der übrigen E-Mail-Korrespondenz behandelt wird und nur von autorisierten Mitarbeitern gelesen wird. Nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist wird Ihre Bewerbung gelöscht.